back 65. Treffen, Mi. 17.12.2014
Das letzte Treffen im Jahr 2014 fand kurz vor Weihnachten statt.

Einige Teilnehmer arbeiteten an ihren Spark Core Projekten weiter, die sie bei der Instructables Build Night im November nicht fertigstellen konnten. Alle Instructables, die im Rahmen dieses Events entstanden sind, findet man hier: http://www.instructables.com/id/BuildNight-Aachen-2014

Ein Beispiel ist der Fledermausdetektor von Markus, der auf einem Bausatz basiert und dank Spark Core die Daten in die Cloud senden soll.

Die fernsteuerbare LED Beleuchtung von Werner ist fertig geworden. Auch sie basiert auf einem Spark Core Modul. Das zugehörige Instructable findet ihr hier: http://www.instructables.com/id/RGB-with-SparkCore-and-curl/

Stefan hat eine Platine entwickelt, die den Intel Edison mit einem FPGA kombiniert.
Er hat Prototypen von zwei Projekten mitgebracht: eine RepRap 3D-Drucker Steuerung und eine Heizungssteuerung mit TFT-Touchscreen!

Roger hat ein sehr spannendes Messgerät entdeckt. Man steckt ein beliebiges Bauteil in das Instrument und auf dem Display wird angezeigt, um was es sich handelt! Das ganze kostet weniger als 20 Euro im Internet.

Es gab wie immer viele weitere, kleine Projekte, die vorgestellt wurden und interessante Diskussionen, etwa über das ESP8266 Modul, womit man jedes Projekt für etwa 3 Euro in das Internet der Dinge integrieren kann.



Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok