back Zweites Treffen, Mi. 22.7.2009
Mit diesem Beitrag zeigt sich, wie gut es ist, ein dorkbot-wiki zu haben. Bisher sah es so aus (29.04.2010), dass wir keine Bilder und somit auch keine greifbare Erninnerung von diesem Treffen haben. Udo ist das aufgefallen und er hat glücklicherweise ein paar Bilder rauskramen können, so dass jetzt auch zu diesem Treff noch etwas berichtet werden kann.

Es wäre auch zu schade gewesen, nichts zu haben, da auf diesem Treffen das UR-dorkpov von René vorgestellt wurde (:biggrin:). Bemerkenswert ist die Simulation eines drehenden Fahrrad-Rades, mit einem Schraubstock, einem Elektomotor und einem Holzstab.






jump brachte ein Chassis eines Spielzeug-Autos mit, dass er als Basis für einen motorisierten Roboter verwenden will. Zufälligerweise beschäftigte sich gatonero just zu diesem Zeitpunkt mit der Ansteuerung von Motoren mit einem Arduino und H-Brücken. Das passte perfekt und schon kam ein intensiver Austausch in Gang.












Jan Borchers stellte Schaltung vor, die Noten einlesen kann und synchron per LEDs die zu spielenden Tasten auf einem Keyboard anzeigt. So will er seine "schwache" linke Hand trainieren. Ob er es wohl mittlerweile sein Klavierspiel zur Perfektion gebracht hat. (:cool:)






jump hat dann noch etwas total schönes mitgebracht. Er ist Spezialist für Origami, fertigt wundervolle dreidimensionale Objekte an und beleuchtet sie von innen mit RGB-LEDs. Zwei Welten kommen zusammen, das Ergebnis ist traumhaft!






Ein Höhepunkt war die Vorstellung des LumiNet durch René,






welches hier in Aktion betrachtet werden kann Wearable LumiNet demo video
Am Ende dieses erst zweiten Treffens waren wir alle erstaunt, welches Potenzial in solchen Treffen liegt.

back
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok