FabLab Aachen Projects - dragon box

back
Die dragon box ist ein Projekt von David.

Da das Entwicklungsboard "AVR Dragon" sehr empfindlich ist und ohne Gehäuse daher kommt, wurde nach einem Design gesucht, das das Board einerseits gegen statische Aufladung schützt und zusätzlich auch noch gut aussieht. Wichtig war außerdem, dass das Produkt nicht viel kosten darf und schnell hergestellt werden soll. Der 3D-Drucker schied also aus. Stattdessen wurde ein Layout aus mehreren Schichten Plexiglas entworden. Die Schichten übereinander gestapelt ergeben ein dreidimensionales Gehäuse, welches durch vier Schrauben zusammen gehalten wird.

Das Projekt ist außerdem auf thingiverse veröffentlicht.
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok