back
Zur Abwechslung gab es eine Kennenlern-Runde, da da mal wieder neue Gesichter anwesend waren.

René konnte an diesem Termin leider nicht anwesend sein, wurde aber durch die geballte Hiwikraft von Hendrik, Niklas und Roksy vertreten.

Koen hat einen Vortrag über OLEDs von Philipps gehalten. Es gab viele Informationen darüber, wie OLEDs aufgebaut sind und funktionieren. Der Vortrag ging in eine Diskussion über, wie OLEDs verwendet werden könnten, welche Vor- und Nachteile sie gegenüber LEDs haben und wie Möglichkeiten bestehen OLEDs "sicher" in Reihe zu schalten.

Nach einer Pizza und unzähligen Pizzabrötchen ging es weiter.

Roger hatte eine Uhr dabei, die die Zahlen alphabetisiert darstellte, einen Borg-Regenerator für die Hosentasche und eine Uhr, bei welcher die Ziffern auf Plexiglas graviert und die verschiedenen Plexiglasplatten hintereinander beleuchtet wurden. Dieses System muss aber noch ein bisschen ausgetüftelt werden.

Tesla-Spule: Roger sucht noch nach Mit-Bastlern - bei Interesse einfach noch mal über den Dorkbot-Verteiler schreiben.

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok