Helle Köpfe 2014

Zurück zur FabLab Kids Übersicht
"Helle Köpfe in der Informatik" 2014:
Workshop: "Wir basteln beleuchtete Namensschilder aus Plexiglas"


In diesem Jahr konnte jeder Schüler sich sein eigenes Namensschild basteln.

Dazu wurde 2mm Plexiglas verwendet, das mit dem Lasercutter bearbeitet wurde. Anschliessend haben sie je zwei helle, klare 3mm Leds eingesetzt, welche dann durch zwei 9cm Drähte verbunden wurden, die gleichzeitig den Kontakt zu einer 2032 Knopfzelle herstellten.

Zunächst durfte also jeder Schüler seinen Namen in die Vorlage (siehe Downloadbereich) eingeben und ein svg-Icon wählen.

Diese wurde dann mit dem Lasercutter ausgeschnitten und graviert (Frequenz 5000):

  • Rote Füllfarbe:Engrave, Geschwindigkeit 100, Leistung 100
  • Schwarze Füllfarbe: Mark, Geschwindigkeit 100, Leistung 70
  • Grüne Füllfarbe: Cut, Geschwindigkeit 40, Leistung 100


Danach wurden die Beine der Leds im 90° Winkel abgebogen, so das sie in entgegengesetzte Richtungen zeigten. Markieren der längeren Beine mit Edding half später die Leds richtig zu verdrahten.


Die Leds wurden dann in die Led-förmigen Ausschnitte eingesetzt, so das sie in Richtung des Namenszuges bzw. des Icons leuchten, und die längeren Beine beider Leds in die gleiche Richtung zeigen (also beide nach oben oder unten herausragen).


Dann wurden die Beinchen in Richtung der kleineren Paare von Löchern nahe des Batterieauschnitts umgebogen. Dabei werden nachher das obere recht und untere linke Paar mit Draht verbunden, wie auch die beiden anderen Paare. Daher müssen z.B. das längere Bein der einen Led nach rechts oben und das längere Bein der anderen Led nach links unten weisen, um beide Leds parallel zu schalten.

Anschliessend wird ein Stück Draht durch diese Löcher gefädelt, so das jweils ein Bein zwischen Draht und Plexiglas eingeklemmt wird und auf der gegenüberliegenden Seite den Batterieausschnitt quert. Durch Verdrillen der Drahtenden wird der Draht gespannt und fixiert.
Anschliessend werden die über den Draht hinausstehenden Enden der Led-Beine umgebogen, das sie in Richtung des Led-Kopfes zeigen.
Im Bild wahrscheinlich verständlicher dargestellt...


Die Knopfzelle wird danach so zwischen die beiden Drähte geklemmt, das die Leds leuchten. Ein Stück Tesafilm auf jeder Seite der Batterie verhindert das Herausfallen der Batterie und sichert den Kontakt zwischen Led und Draht.

Abschliessend noch einen Namensschildclip in den oberen Schlitz eingefädelt. Fertig!



Download-Bereich:

Vorlage
Attachments:
FileDescriptionFile sizeDownloadsLast modified
Download this file (HKVorlage.svg)HKVorlage.svgVorlage97 kB11622014-07-29 12:52
Download this file (HKVerkabelung.JPG)HKVerkabelung.JPGVerkabelung51 kB13502014-07-29 12:52
Download this file (HKPferd.jpg)HKPferd.jpgPferd38 kB13002014-07-29 12:51
Download this file (HKLasern.jpg)HKLasern.jpgLasern51 kB13542014-07-29 12:51
Download this file (HKKatze.jpg)HKKatze.jpgKatze46 kB12832014-07-29 12:51
Download this file (HKDioden.jpg)HKDioden.jpgDioden einsetzten48 kB13122014-07-29 12:51
Download this file (HKBiegen.jpg)HKBiegen.jpgDioden zurechtbiegen64 kB13262014-07-29 12:50
Download this file (HKAuswahl.jpg)HKAuswahl.jpgverschiedene Versionen54 kB12692014-07-29 12:50
Download this file (HKATAT.jpg)HKATAT.jpgVersion Star Wars49 kB12532014-07-29 12:50

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.