56. Treffen, Mi. 19.03.2014
Highlight war ein Vortrag des Aachener Unternehmens LightFab. Die Firma setzt ein optisches Verfahren ein, um die Materialeigenschaften von Glas Mineralien zu verändern, so dass diese gezielt geätzt werden können. Das ist eine interessante Variante zu den sonstigen 3D Verfahren.
Ein Video des Vortrag folgt in Kürze.

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok