Einfach benutzbare Technik für Menschen

Wer kennt das nicht: Die Handhabung des neuen Handys ist alles andere als einfach, der Geldautomat verhält sich merkwürdig, und die neue Mikrowelle ist nicht in Gang zu bekommen. Doch es geht auch anders – bei manchen Geräten geht uns die Benutzung so leicht von der Hand, dass wir sie kaum noch bemerken. Wie kommt das?

Vorlesungen an der RWTH Aachen (in Englisch) - Videos kostenlos auf iTunes U:

Vorträge:


Usability-Bootcamp und Forschungstrends 2013. 19. Handelsblatt IT-Jahrestagung, Munich, 29.1.2013

Usability: Die geheime Zutat erfolgreicher Technik, Faszination Technik im Lehramtsstudium, RWTH Aachen University, 7.11.2012

Beyond the Smartphone: Neue Ideen zur Mobile Interaction. Scout24 Mobile Day, 24.10.2012

Making Things Usable (Video). Invited Speaker, TEDx Conference, University of Hasselt, 7.11.2011.

Von Smart Spaces und Dummen Dinge(r)n. Invited Speaker, Telecooperation Research Group, Technical University of Darmstadt, 30.6.20111

How To Lose A Customer In 10 Seconds: Die Bedeutung perfekter Usability in mobilen Anwendungen, Keynote, Telekom App-Entwicklerkonferenz 2010, Bonn, 17.11.2010

Benutzerfreundlichkeit elektronischer Geräte, RWTH-Wissenschaftsnacht "5 vor 12", 12.11.2010

Usability bei interaktiven Geräten: Das Horrorkabinett des Professor B., Tagung Computervermittelte Kommunikation, Keynote Speaker, Uni Mainz, 12.11.2010

Benutzbare Technik erkennen, Seniorenstudium, Aachen, 07.07.2010

User Interface Design: Schluss mit nervigen Geräten!, Ringvorlesung Was ist Informatik?, Aachen, 30.6.2010

Lust und Frust - Benutzerfreundliche Technik im Alltag, Reihe Uni im Rathaus des RWTH extern Bürgerforums, Krönungssaal des Aachener Rathauses, 25.6.2009


Created by borchers. Last Modification: Wednesday 30 of January, 2013 10:00:37 by borchers.

Media Computing Group at RWTH Aachen

Search

in: