TTY Weather Meeting Notes

Offene Punkte

  • Kamera immer mitnehmen

Die Texttafel

Wir brauchen einen guten Projektnamen für ein Bronze-Schild:
  • ROBOLED
  • Hightech Industrie trifft auf Maker-Community
  • Drücke einen der vier Knöpfe
  • Der Roboter steuert die Wand über ihre kommerzielle iPad-Schnittstelle.
  • Die Maker-Community öffnet so die OLED-Wand für Open Innovation
  • OLEDbot, oledBOT, lumiBOT, lumi, oled, tele, lichtomat, lichttelegraph, lumigraph, lumitext, robOLED,
  • Das Projekt ist die Ansteuerung eines kommerziellen Produkts durch einen Makeransatz... Hochzeit zwischen kommerziellem Produkt und Makern... Maker "hacken" ein hightech Display... Maker öffnen hightech Produkt...

Die Videos

1. Titel: OLED: die Technologie hinter der Wand
2. Titel: robOLED: Das Making Of...









Mechanik

  • Plexiglasscheiben in Vitrine - 2mm werden durch 4mm ausgetauscht
  • Altern der Vitrine - DONE
  • Vitrine mit Kasten verschrauben - vorbereitet
  • Dritte Befestigungsschraube in der Rückwand der Vitrine - DONE
  • Kasten anmalen - DONE
  • Verlegung des Kabels am Roboter - DONE
  • Servos austauschen - DONE
  • Bronze Schild
  • Markierung der 3 Positionen des Schlüsselschalters
  • Steampunk Schlüsselanhänger mit Telefonnummer


Elektronik/Firmware

  • Batterie für RTC anschließen
  • Kann die Wand Umlaute?
  • Kann die Wand das Grad Zeichen?
  • Schlüsselschalter: Implementierung der Öffnungszeiten: Montag-Freitag, 7-19 Uhr
  • PASSWORT auf das ssh
  • Wetter Modus als Startzustand
  • Sofortiges Erkennen der Buttons
  • Aktuelle LED direkt ausschalten bei Moduswechsel
  • Homeposition: so weit weg vom iPad wie möglich
    • auf Homeposition, wenn softOff via Schlüsselschalter
  • Referenzpunkt anfahren, wenn eingeschaltet wird, um zu prüfen, ob das iPad richtig eingelegt wurde.
  • Fehler: Kein Internet verfügbar: Demo Modus einschalten und Demo Modus LED blinken lassen
  • ntp, google.com und http://openweathermap.org/ muss via Ethernet erreichbar sein. *Infos an Daniel schicken, damit der Admin es einrichten kann, bevor wir nach Berlin fahren.
  • Ableitströme, Temperatur messen für Sicherheit
  • Brandmelder, FI Schutzschalter,Sicherung ins Gehäuse

Dokumentation

  • Wartungshandbuch
  • Projektbroschüre für den Besucher
  • Projektdokumentation online im wiki
  • Schaltplan auch mit 230V Seite
  • Logischer Aufbauplan der Komponenten

Videos und Photos

  • 3D Druck, Lasercutter
  • Lackieren, Alterung
  • Zusammenbau

Vor Ort in Berlin

  • Daniel: wie dick ist die Wand, was für eine Wand ist es?
  • 300g Hammer
  • Schlagbohrmaschine plus 6,7,8mm Bohrer
  • 3-Stufen Leiter
  • Vitrine: rundes Loch 15cm Durchmesser in der Wand, um Stromkabel und Ethernet durchzuführen und bei Bedarf den Stromschalter der Vitrine zu betätigen


Termine

  • 18.9., 14:00-17:00 Uhr, Philips: 1h Dauertest und letzte Anpassungen vor Ort
  • 8.10. mittags baut Christian die Wand auf, wir (Jan Borchers, Jan Zimmermann, René Bohne) bauen die Vitrine nachmittags auf
  • 9.10. Testlauf den ganzen Tag, Video wird gedreht, Jan Borchers Abreise, nachmittags Schulung der BMBF Mitarbeiter mit Videoaufzeichnung
  • 10.10. Christian reist mittags ab
  • 11.10.+12.10.: Jan Zimmermann und René Bohne sind noch in Berlin für den Notfall
  • Urlaub René: 22.9. bis 3.10.



Created by bohne. Last Modification: Thursday 02 of October, 2014 18:08:49 by zimmermann.

Media Computing Group at RWTH Aachen

Search

in: