Dorkbot am 21.2.2018: Maker-Skills lernen: gestern - heute - morgen

Ein Update zu unserem nächsten Dorkbot im Februar, bei dem ja unser Gast Frank Brennecke aus Berlin kommt . Wegen seiner coolen Hacks mit Philips-Experimentierkästen aus den 80ern stellen wir den Februar-Dorkbot unter das Motto "Maker-Skills lernen: gestern - heute - morgen". Wie habt Ihr das gelernt, was Ihr heute nutzt?

Bringt also Bausätze, Bücher, ... mit, mit denen Ihr selbst Elektronik, Löten, Coding oder auch andere Maker-Skills gelernt habt! Experimentierkästen aus den 60ern, das legendäre Jean-Pütz-Hobbythek-Elektronikbuch oder die TOPP-Reihe sind ebenso willkommen wie YouTube-Tutorials von Zwölfjährigen oder die hilfreichste Simulations-App auf dem iPad.

Für die Frage, wie man sowas morgen macht, haben wir auch eine kleine Überraschung bereit - einen Sneak Preview eines eigentlich noch streng geheimen Forschungsprojekts aus unserem Labor, mit dem man Arduino-Programmierung so lernt, wie Ihr es bestimmt noch nicht gesehen habt... (nein, nicht mein Arduino-Büchlein.)

Bis zum Mittwoch, 21. Februar um 18:30! Event-Infos wie immer auf dorkbot.de

Created by borchers. Last Modification: Tuesday 23 of January, 2018 20:45:55 by borchers.

Media Computing Group at RWTH Aachen

Search

in: